Agentur für Arbeit / Jobcenter


Auf dieser Seite finden Sie unsere Weiterbildungen und Qualifizierungen im Bereich EU-Kraftfahrer.
Wir unterstützen und beraten Sie zu Ihrer Integration in den Arbeitsmarkt.

Unser Qualitätsniveau wird durch ein nach DIN EN ISO 9001:2015  zertifiziertes Qualitätsmanagement-System und unsere Anerkennung als Bildungsträger gemäß Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV) gewährleistet.

Wir suchen und bilden für unsere Kunden EU-Kraftfahrer aus.
Nutzen Sie diese Chance und vereinbaren einen Beratungstermin mit uns. 

Allgemeine Ausbildungsinformationen

Die theoretische Ausbildung findet in unseren Unterrichtsräumen statt. Diese werden durch unabhängige Dritte in regelmäßigen Abständen überprüft und erfüllen sämtliche Anforderungen des Fahrlehrergesetzes und den Voraussetzungen der AZAV.


Ausbildung:

Die Ausbildung wird durch qualifizierte Lehrkräfte durchgeführt. Die eingesetzten Lehrkräfte erfüllen u.a. folgende Qualifikationen:

  • Fahrlehrerberechtigung
  • Umfassende pädagogische Kenntnisse
  • Methodische und didaktische Erfahrung
  • Zusatzqualifikationen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Gesundheitliche und persönliche Eignung
  • Einstellung und Motivation zur Maßnahme
  • Mindestalter zur entsprechenden Maßnahme
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Beratungsgespräch bei Herrn van Wickeren
  • Eingangstest bei sprachlichen Schwierigkeiten durch uns

 

Sie wissen nicht, welches Angebot zu Ihnen passt und benötigen zusätzliche Informationen? Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Unsere Ansprechpartnerin für Sie:

Anke Neuhaus

 

Telefon +49 2821 79079 84

Fax       +49 2821 79079 90

Mail       a.neuhaus@kas-fahrschule.de