5 Module - nach BKrFQG


Ladungssicherung

 

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen StVO, StvZO, HGB, VDI 2700, UVV, StGB
  • Verantwortlichkeiten Absender, Verlader,  Frachtführer, Halter
  • Ladungssicherung im Gefahrgutbereich (Begriffsbestimmungen Verlader, etc.)
  • Bußgeldbestimmungen
  • Kaptiel 7.5.7 Handhabung und Verstauung im ADR-Bereich
  • Physikalische Grundlagen, Kräfte, Beschleunigungswerte, Reibung
  • Arten der Ladungssicherung: Formschluß, Kraftschluß und Komination der Verfahren
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Aufbauten, Unterschiede, (XL-Code und L-Code)
  • Begriffsbestimmung Zurrgurte, Zurrketten, Zurrdrahtseile
  • Anwendung der Verfahren unter Benutzung der Ladungssicherungsmittel

Schulungsdauer

  • 1 Tag

Sozialvorschriften für den Güterverkehr

 

Inhalte

  • Einführung Grundlagen FPersV, ArbZG, EU-Verordnungen , Unterschiede
  • Mitzuführende Unterlagen (Mischbetrieb Kontrollgeräte)
  • Analoges Kontrollgerät – digitales Kontrollgerät Erklärungen Handhabung
  • Handhabung und Bedienung
  • Erläuterungen zu Bescheinigungen FPersV wie z.B. Tageskontrollblatt, Ausdrücke
  • Ferienreiseverordnung

Schulungsdauer

  • 1 Tag

Schaltstelle Fahrer

 

Inhalte

 

1. Schwerpunkt Gesundheit

  • Ernährung, Bewegung, Entspannung
  • Grundumsatz
  • Kalorienberechnung
  • Fett und Kohlenhydrate
  • Rettungskette und Absicherung der Unfallstelle
  • Notruf
  • Theoretische Grundlagen „ Erste Hilfe“
  • Praktische Übungen „Erste Hilfe“

2. Imageträger Fahrer

  • Der Repräsentant (Öffentlichkeit/Kleidung/Kommunikation)
  • Rolle des Fahrers im Unternehmen
  • Anforderungen (Wirtschaftlichkeit/Motivation)
  • Kriminelles Verhalten
  • Verletzungen / Frakturen
  • Einführung Erste Hilfe
  • Rechtliches

Schulungsdauer

  • 1 Tag

Eco-Training

 

Inhalte

  • Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Die technische Wartung
  • Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen
  • Technik zur Unterstützung wirtschaftlichen Fahrens
  • Analyse der Fahrwiderstände
  • Alternative Kraftstoffe
  • Wirtschaftliches Fahren
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung

Schulungsdauer

  •  1 Tag

Fahrsicherheit & Sicherheitstechnik

 

Inhalte

  • Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen
  • Kenntnisse der technischen Merkmale und Funktionsweisen der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
  • Hinweise auf praktische Sicherheitsübungen
  • Kraftübertragung und Bremsmethoden
  • Kurvenfahren (unter- bzw. übersteuern)
  • Kriminalität durch Lager- und LKW Diebstahl

Schulungsdauer

  • 1 Tag

Unsere Ansprechpartnerin für Sie:

Josipa Broz

 

Telefon +49 2821 79079 88

Fax       +49 2821 79079 90

Mail       j.broz@kas-fahrschule.de


Sie haben Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.